nachhaltig bauen und gesund wohnen

Modernes Einfamilienhaus mit technischer High End Ausstattung –Heilbronn

Aufgabenstellung:

Sehr genaue Vorstellungen in Bezug auf Ihr Wunschhaus brachte ein Ehepaar aus der Nähe von Heilbronn mit. Es sollte ein modernes, nachhaltig konstruiertes Holzhaus mit verputzter Fassade und Doppelgarage auf dem neuesten Stand der Technik entstehen. Neben einem großzügigen Wohn-/Essbereich und einem Arbeitszimmer im EG waren im DG ein Schlafzimmer mit geräumiger Ankleide sowie ein Bad- und Wellnessbereich mit Sauna einzuplanen. Das Baugrundstück am Rande eines Neubaugebietes war ebenerdig und gut zu erreichen.

Ausstattung:

Auf den ersten Blick sieht man dem Gebäude die Holzkonstruktion nicht an. Die Holzfaserdämmung, die die tragende Grundkonstruktion aus Massivholzelementen umhüllt, ist mit einer weißen Putzoberfläche versehen.

Der großzügig verglasten Garten- und Terrassenseite, hinter der der Wohn/Essbereich angesiedelt ist, verleiht ein zentraler Erker mit einer über beide Wohnebenen reichenden Galerie Ihren besonderen Charakter. Zum Garten hin öffnet sich das Wohnzimmer über eine weitläufige Holzterrasse.

Auf der Eingangsseite befindet sich eine Doppelgarage mit Werkstatt. Die Gebäudefuge zwischen Haupthaus und Garage ist überdacht. Eine ganz besondere Note verleiht dem Ensemble die mittels Fingerprinter zu öffnende Hauseingangstür mit ihrem Echtholzfurnier in Crack Eiche aus einem einzigen starken Eichenstamm. 

Für die Brauch- und Heizwasserversorgung des in Massivholzelementen (BSP) errichteten Hauses steht eine Erdwärmepumpe zur Verfügung, die mit einer kontrollierten Wohnungslüftung mit dezentraler Zuluftführung und Wärmerückgewinnung kombiniert ist. Die aus der Abluft gewonnene Energie wird zur Vorerwärmung des Solekreislaufes genutzt und steigert so noch einmal den Wirkungsgrad der Erdwärmetechnik. In den Sommermonaten ermöglicht ein Passivkühlmodul die Nutzung der Erdwärmepumpe zur Kühlung des Gebäudes.

Zur Reinigung des Gebäudes steht eine Zentralstaubsaugeranlage zur Verfügung. Hierbei sitzt die eigentliche Staubsaugereinheit im Hauswirtschaftsraum. Die übrigen Räume werden über ein festes wandintegriertes Rohrsystem versorgt. Der Saugschlauch verschwindet in einem raffinierten Wandschrank mit automatischem Einzug. Lästiges umhertragen eines konventionellen Staubsaugers gehört damit der Vergangenheit an und der bei konventionellen Systemen oftmals wieder an die Raumluft abgegebene Feinstaub wird über eine schallgedämpfte Außenwandöffnung nach außen ins Freie befördert.

Das Gebäudeinnere ist klar strukturiert. Die Innenwände in zeitlosem, schlichtem Weiß sind kombiniert mit Innentüren in Eiche Echtholzfurnier, Schloßdielen in Eiche im Wohnbereich und übergroßen, schieferfarbigen Steinzeugfliesen im Eingangsbereich und den Bad- und Wellnesszonen.

Abends sorgt ein genau berechnetes Beleuchtungssystem mit dimmbaren Deckenspots, Wand- und einzelnen Deckenleuchten für ein ganz besonderes, anpassungsfähiges, warmes Licht.

Der Weg ins Dachgeschoß führt über eine leichte, scheinbar im Raum schwebende Treppenanlage hin zu einer Galerie, die über zwei Lufträume den Blick in den Wohn- und Eingangsbereich ermöglicht. Es schließen sich ein Wellnessbereich mit Sauna zur rechten und ein Schlafzimmer mit Ankleide zur Linken an.

Sie sind auf der Suche nach einem Partner, der Sie bei der Verwirklichung Ihrer Haus-Idee unterstützt?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne.

Daten:

Geschoss Wohnfläche
Gesamt 132,59 m²
UG -
EG 90,38 m²
DG 42,21 m²

Besonderheiten: 

  • Erdwärmepumpe mit Passivkühlmodul
  • Kontrollierte Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Fußbodenheizung
  • Thermobodenplatte mit Kernbetonerwärmung
  • Zentralstaubsauger
  • Massivholzelemente (BSP)

Ihr Kontakt bei Fragen

Sie haben Fragen oder möchten über die Verwirklichung Ihrer Baupläne mit uns sprechen? Wir sind gerne für Sie da.

Jetzt kontaktieren

Zurück zur Übersicht